Letze Niederlage abhaken


Nach der unglücklichen Niederlage in Koldingen empfängt man zu Hause den SUS Sehnde II. Da man in Koldingen 3 Punkte liegen ließ, wächst der Druck und so ist ein Sieg gegen Sehnde quasi Pflicht. Beruhigend ist nur, daß Katensen beim 1:1 gegen Lehrte auch Punkte liegen gelassen hat und man den Aufstieg theoretisch noch selber in der Hand hat. Der SUS steht zurzeit auf den 7.Tabellenplatz und das mit einem Torverhältnis von 21 zu 34 Toren. Mit 15 Punkten stehen sie ganze 10 Zähler hinter unserem TSV, haben aber jedoch ein Spiel weniger.

Die Reserve aus Sehnde muss heute Abend noch gegen den SV Fuhrberg ran, bevor es dann am Sonntag in Kleinburgwedel losgeht.

Anpfiff ist am Sonntag, den 15.11.2015  um 13:00 Uhr am Hornweg.

 

   

Kleinburgwedel  

Sportplatzwetter
Heute 12°C
Morgen 14°C
31.10.2020 16°C
   

Anmeldung  

   

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.